Mit dem vorliegenden Leitfaden für die Antragstellung möchten wir Ihnen eine Handreichung zur Strukturierung des Akkreditierungsantrags geben. So soll zum einen die Transparenz und Vollständigkeit der Dokumentation sichergestellt und zum anderen die Vergleichbarkeit von Anträgen gewährleistet werden.

Bitte betrachten Sie den Leitfaden nicht als Fragebogen. Selbstverständlich sollen Punkte aus dem Leitfaden, die für einen Studiengang nicht relevant sind, im Antrag weggelassen und Aspekte, die für die Beschreibung eines Studiengangs wichtig, aber im Leitfaden möglicherweise nicht angeführt sind, im Antrag dargestellt werden.

Bei Fragen zur Antragstellung wenden Sie sich bitte an die Referentin/den Referenten in unserer Geschäftsstelle, die/der das Akkreditierungsverfahren an Ihrer Hochschule betreut.