Monthly Archives: Juli 2012

//Juli

Gutachten “Empfehlungen zur Akkreditierung als Instrument der Qualitätssicherung”

Der Wissenschaftsrat hat auf seiner Sitzung am 25. Mai 2012 seine “Empfehlungen zur Akkreditierung als Instrument der Qualitätssicherung” verabschiedet.

Neben einer Bilanz zur Entwicklung der Akkreditierung in den vergangenen Jahren analysiert und bewertet der Wissenschaftsrat die Programm- und die Systemakkreditierung und spricht Empfehlungen zur Weiterentwicklung des Akkreditierungssystems aus, ohne eine grundlegende Veränderung der vorhandenen Struktur zu fordern. Der Vorsitzende des Wissenschaftsrates, Professor Wolfgang Marquardt weist auf einen Paradigmenwechsel hin, der erforderlich geworden ist: “Nachdem in den letzten zehn Jahren die Umstellung der Studienstrukturen zu bewältigen war, stehen die Qualität von Studium und Lehre und ihre externe Überprüfung für die Zukunft im Vordergrund”. Dabei spielen die Akkreditierungsverfahren eine wichtige Rolle, um deutschlandweit vergleichbare Standards in der Studienorganisation zu schaffen und für mehr Transparenz in einem zunehmend durch Wettbewerb, Internationalisierung und Differenzierung geprägten tertiären Bildungssektor zu sorgen.

AQAS ist über die positive Würdigung des Akkreditierungssystems durch den Wissenschaftsrat erfreut und wird die Hinweise und Empfehlungen zum Anlass nehmen, seine eigenen Qualitätsstandards kontinuierlich weiterzuentwickeln und die Verfahren, wo nötig und möglich, zu optimieren.

Das vollständige Dokument mit den Empfehlungen des Wissenschaftsrates liegt hier.

2014-03-25T21:34:21+00:00 1. Juli 2012|News|