Yearly Archives: 2010

/2010

AQAS akkreditiert 2000. Studiengang

2000 Studienprogramme hat die Agentur für Qualitätssicherung durch Akkreditierung von Studiengängen (AQAS) mit Sitz in Bonn seit ihrer Gründung im Jahr 2002 akkreditiert. Das 2000. Qualitätssiegel wurde am 22. November 2010 für den Masterstudiengang “Byzantinistik und Christliche Archäologie” an der Universität Münster verliehen. Zuvor waren die Qualität des Studiengangs und die Einhaltung formaler Vorgaben und europäischer Standards im Rahmen eines Peer-Reviews überprüft worden.

“2000 akkreditierte Studiengänge unterstreichen, dass das Akkreditierungssystem in Deutschland erfolgreich etabliert werden konnte”, betont der Vorstandsvorsitzende von AQAS, Prof. Dr. Holger Burckhart, “für die Mehrheit der Hochschulen ist die Akkreditierung selbstverständlicher Bestandteil ihrer Qualitätssicherung und -weiterentwicklung geworden.” Das Spektrum der von AQAS akkreditierten Studiengänge umfasst alle Fachrichtungen. “Wie man am 2000. Studiengang sehen kann”, so Burckhart, “ist auch die erfolgreiche Akkreditierung von Programmen in kleinen Fächern keine Ausnahme.”

2016-10-12T15:56:35+00:00 23. November 2010|News|

Neue Referentin in der Geschäftsstelle

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Geschäftsstelle von AQAS konnten zum 15.11.2010 Frau Katarina Löbel als neue Kollegin begrüßen. Frau Löbel war zuvor als Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Nordeuropa-Institut der Humboldt-Universität zu Berlin tätig und betreut bei AQAS als Referentin Akkreditierungsverfahren (zur Mitarbeiterseite…).

2010-11-15T15:34:00+00:00 15. November 2010|News|

Neuer Referent in der Geschäftsstelle

Die Geschäftsstelle von AQAS begrüßt Herrn Ronny Heintze als neuen Referenten. Herr Heintze hat an der Universität Bonn Politische Wissenschaft, Medienwissenschaft und Psychologie studiert und war bereits als studentischer Gutachter an Akkreditierungsverfahren beteiligt.

2014-03-21T11:07:33+00:00 9. Juni 2010|News|

AQAS ins European Register aufgenommen

Die Akkreditierungsagentur AQAS wird künftig im “European Quality Assurance Register for Higher Education (EQAR)” geführt. Der Bonner Agentur wurde damit auf europäischer Ebene bestätigt, dass es sich um eine zuverlässige und vertrauenswürdige Einrichtung handelt, die ihre Verfahren an den “Standards and Guidelines for Quality Assurance in the European Higher Education Area (ESG)” ausrichtet.

“Die Aufnahme ins European Register bestätigt nicht nur die Qualität unserer eigenen Arbeit”, betont der Vorstandvorsitzende von AQAS, Prof. Dr. Holger Burckhart, “sondern führt auch vor Augen, dass wir uns mit der Qualitätssicherung für Lehre und Studium in einem europäischen Kontext bewegen. Gerade bei Projekten an ausländischen Hochschulen stellt der Eintrag ins European Register eine aussagekräftige Referenz dar.”

Das EQAR wird von europäischen Wissenschaftsorganisationen und Unterzeichnerstaaten der Bologna-Erklärung getragen. Diese wurden von der EU beauftragt, ein Register zu etablieren und durch die Aufnahme von vertrauenswürdigen und verlässlichen Qualitätssicherungsagenturen die Transparenz im Bereich der Qualitätssicherung im europäischen Hochschulraum zu erhöhen.

2016-10-12T15:56:38+00:00 1. Juni 2010|News|

Aktualisierte Verfahrensmaterialien online verfügbar

Nachdem Kultusministerkonferenz und Akkreditierungsrat ihre Beschlüsse zur Akkreditierung von Studiengängen neu gefasst haben, hat AQAS seine Verfahrensmaterialien den neuen Vorgaben angepasst. Die aktualisierten Dokumente sind nun vollständig auf der Homepage verfügbar.

Überarbeitet wurde insbesondere der Leitfaden zur Antragstellung. Neben der Anpassung an die neuen Vorgaben haben wir auf Grundlage von Erfahrungen und Rückmeldungen einige Aspekte im Leitfaden präzisiert bzw. zusammengefasst. Zudem gibt es nur noch einen Leitfaden für Erst- und Reakkreditierungsverfahren, da die Kriterien für beide Varianten im Wesentlichen identisch sind.

Auch beim Verfahrensablauf wurden Erst- und Reakkreditierungsverfahren in einen Beschluss integriert.

Darüber hinaus haben wir die “Prüfkriterien zur Akkreditierung von Studiengängen” und die “Regeln über Akkreditierungsentscheidungen” den geänderten politischen Vorgaben angepasst. Diese Dokumente finden Sie in unserer Broschüre zur Programmakkreditierung.

Bei Fragen zu den neuen Materialien stehen Ihnen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Geschäftsstelle gerne zur Verfügung.

2014-03-25T21:35:07+00:00 29. April 2010|News|

AQAS Workshops 2010

Im vergangenen Jahr hat AQAS begonnen, Workshops zu Fragen des Qualitätsmanagements und der Akkreditierung anzubieten. Diese Praxis wollen wir fortsetzen.

Für das Jahr 2010 planen wir Workshops zu den Themen “Duale und berufsbegleitende Studiengänge”, “Akkreditierung von internationalen Studiengängen”, “Von der Reakkreditierung zur Systemakkreditierung” und “Prozessorientiertes Qualitätsmanagement an Hochschulen”. Nähere Informationen finden Sie hier.

Anmeldungen zu allen Workshops sind ab sofort möglich. Bitte senden Sie uns bei Interesse eine Email an veranstaltungen[at]aqas.de.

2014-03-25T21:35:13+00:00 29. April 2010|News|

Neue Referentin in der Geschäftsstelle

Das Team in der Geschäftsstelle von AQAS konnte zum 15.03.2010 Dr. Anne Jordan als neue Kollegin begrüßen. Frau Dr. Jordan war zuvor bei einer Evaluationsagentur tätig und betreut bei AQAS als Referentin Akkreditierungsverfahren.

2014-03-25T21:35:19+00:00 6. April 2010|News|

Neufassung der Beschlüsse des Akkreditierungsrates

Der Akkreditierungsrat hat im Rahmen seiner Sitzung am 08.12.2009 seine zentralen Beschlüsse für die Akkreditierung von Studiengängen überarbeitet und zu einem Regelwerk zusammengefasst. Gleichzeitig wurde eine Reihe von Beschlüssen aufgehoben.
Den Wortlaut des neuen Beschlusses sowie eine Zusammenfassung der wesentlichen Änderungen finden Sie auf der Homepage des Akkreditierungsrates.

2014-03-25T21:35:33+00:00 11. Februar 2010|News|